Beratung & Bestellung: 0800 664 94 23

Digitales TV

Das Fernsehen der Zukunft ist digital

Mehr Sender, mehr HD, mehr Erlebnis: Alles spricht für digitales Fernsehen. Deshalb schaltet Vodafone in immer mehr Regionen das althergebrachte analoge Fernsehen zugunsten von digitalem Kabel TV ab. Dadurch gewinnen wir Kapazität im Kabel – Du kannst mehr digitale Sender in HD erleben und noch schneller über Kabel im Internet surfen.

Darum wird das analoge Fernsehen jetzt abgelöst

Wenn es um analoges Fernsehen geht, denken wir oft noch an das klassische Antennenfernsehen. Aber auch über Kabel und Satellit wurden Bild- und Tonsignale zunächst analog übertragen. Die Digitalisierung hat hier in den letzten Jahren zu einer echten Qualitätsrevolution geführt – digitale Fernsehübertragung ist unübersehbar und unüberhörbar besser. So ist über Kabel nicht nur HD, sondern sogar UHD möglich. Die so genannte Analogabschaltung ist die Konsequenz dieser Entwicklung. Mit zahlreichen Vorteilen für Deinen Fernsehgenuss.

Das bringt Dir das digitale Fernsehen

  • Statt 32 analoge bis zu 98 digitale Sender – davon 70 frei (ohne Smartcard) empfangbar *
  • Bis zu 44 digitale HD-Sender – davon 17 frei (ohne Smartcard) empfangbar *
  • Digitaler Ton, teilweise in Dolby Digital Plus
  • Statt 35 analoge bis zu 70 digitale Radiosender
  • Elektronische Programmzeitschrift EPG
  • Zeitversetztes Fernsehen in Verbindung mit einem Festplattenrekorder,
    z. B. GigaTV 4K Box
  • Video on Demand über DVB-C – ohne die Internetbandbreite zu reduzieren

Von analog zu digital: Die Umstellung
ist für Dich ganz einfach

Dein Empfangsgerät muss digitale Bild- und Tonsignale verarbeiten können. Wenn Dein Fernseher den DVB-C Standard
für digitales Kabelfernsehen erfüllt, bist Du direkt startklar. Alternativ gibt es DVB-C-fähige Digital-Receiver, die an den Fernseher
angeschlossen werden können.

Analogabschaltung: In 2018 ist es soweit

In Bayern und Sachsen muss Kabel TV bis Ende 2018 komplett auf digital umgestellt sein, das ist gesetzlich vorgegeben. In Dingolfing, Region Landshut, haben wir am 9. Januar 2018 den Anfang gemacht. Die Region Nürnberg folgt bereits am 15. Mai 2018. Weitere Umstellungstermine geben wir rechtzeitig bekannt. Mit der Umstellung werden übrigens auch die Sender neu sortiert.

Tipps für die Umstellung: So funktioniert's

  • Prüfe, ob Dein Fernseher fit ist für den digitalen Kabelfernsehempfang (DVB-C)
  • Falls nicht: Finde den digitalen Receiver Deiner Wahl
  • Für digitalen Radioempfang benötigst Du ebenfalls einen geeigneten Receiver
  • Führe an Deinem TV-Gerät einen Sendersuchlauf durch
  • Starte den Router neu (ein- und wieder ausschalten)
  • Genieß Dein neues digitales Fernseherlebnis

Falls trotzdem etwas mit der Umstellung nicht funktioniert, wende Dich täglich 7:30 - 22:00 Uhr unter 0800 664 87 87 (kostenfrei erreichbar aus dem deutschen Mobilfunk- und Festnetz) an die Kundenhotline.

Vodafone GigaTV
Fernsehen zuhause und unterwegs

Entscheide selbst, wann und wo Dein Programm läuft. Ob Live-TV oder Video on Demand – Deine Freiheit kennt keine Grenzen.

monatlich

9,99 €*

ab dem 13. Monat 14,99 €

Mehr Informationen rund um das Thema TV findest Du hier