Dein neuer Router als Bestandskund:in

Schneller surfen mit der HomeBox FRITZ!Box 6660

Stabiles WLAN
für all Deine Geräte
zuhause

Highspeed-Surfen
bis 1 Gbit/s

Glasklares Telefonieren
mit bis zu 6 Telefonen

Sicher Dir die HomeBox FRITZ!Box 6660 für nur

pro Monat *
Bereitstellungsentgelt: 29,99 €
Lieferpauschale: 9,99 €

So einfach wechselst Du Deinen Router

Einloggen & bestellen
Wir schicken Dir eine Bestätigung
per E-Mail.

Router bekommen
spätestens 5 Tage nach der
Bestätigung, per Post

Router anschließen & los surfen
Unser digitaler Assistent führt Dich Schritt für
Schritt durch die Installation. Dem Router liegt
auch eine ausführliche Anleitung bei.

Router-Eigenschaften

Technische Details zur HomeBox FRITZ!Box 6660

Neu mit Wifi6
HomeBox FRITZ!Box 6660
Premium WLAN-Router mit Telefonanlage
WLAN bis zu 2.400 Mbit/s
WLAN-Standard WIFI 6 (ax)
WIFI 5 (ac) WIFI 4 (n)
Mesh
Homespot inklusive
LAN-Anschlüsse 1 x 2.5 Gbit/s
4 x 1.000 Mbit/s
DECT DECT-Basis für bis zu 6 Schnurlostelefone
Telefon­anschlüsse 1 a/b-Port (TAE/RJ11)
Anruf­beantworter
Netzlaufwerk (NAS)
Faxfunktion
Mediaserver
Abmessungen (B x H x T) ca. 253 x 48 x 185 mm
Preis pro Monat 4,99€

Warum solltest Du Deinen Router tauschen?

Entscheidest Du Dich als Bestandskund:in dafür, Deinen alten Router gegen einen neuen auszuwechseln, kannst Du mehr Leistung aus Deinem Breitbandanschluss holen. Vor allem, wenn sich Dein Surf-Verhalten geändert hat, kann ein Router-Wechsel sinnvoll sein. Streamst Du beispielsweise Deine Lieblingsserien in hoher Auflösung oder spielst Du mehr Online-Spiele? Oder möchtest Du Dein Zuhause zu einem Smart Home umbauen? Unsere Router bieten Dir die Leistung, die Du brauchst.

Deine Vorteile im Überblick

  • Stabiles WLAN, auch mit vielen Geräten im Heimnetzwerk
  • Glasklares Telefonieren mit bis zu 6 Telefonen
  • Highspeed Daten-Übertragung bis 1 Gbit/s

Sicher Dir die HomeBox FRITZ!Box 6660 und genieße starkes WLAN überall zuhause!

Mehr Infos zum Router-Wechsel

Vodafone Station & HomeBox FRITZ!Box 6660: Was sind die Unterschiede?

Für Deine Kabel-Internet-Leitung wählst Du zwischen zwei unterschiedlichen WLAN-Routern: der Vodafone Station und der HomeBox FRITZ!Box 6660. Überleg, welche Anforderungen Du an Deine Kabel-Geräte hast. Und entscheid Dich für die Variante, die am besten zu Deinem Surf-Alltag passt.
Unsere Vodafone Station ist ein Standard WLAN-Router. Mit ihm bekommst Du die WLAN-Standards WIFI 5 (ac) und WIFI 4 (n) sowie Geschwindigkeiten von bis zu 1.733 Mbit/s. Neben 4 LAN-Anschlüssen mit 1.000 Mbit/s hat der Router auch 2 RJ11-Telefon-Anschlüsse.
Du willst mehr Speed und mehr Features? Dann könnte die HomeBox FRITZ!Box 6660 für Dich genau richtig sein. Mit diesem Premium-Router surfst Du dank des innovativen Internetstandards WLAN AX (Wi-Fi 6) mit bis zu 2.400 Mbit/s noch schneller und zuverlässiger im Netz. Und das selbstverständlich drahtlos und mit all Deinen Multimedia-Geräten – egal ob mit Laptop, Desktop-PC, Tablet, Smartphone oder Spielekonsole. Dank des leistungsstarken WLAN-Mesh-Features arbeiten alle Geräte in nur einem Netz – dadurch bekommst Du optimierte Leistung und Top-Verbindung überall bei Dir zuhause.
Außerdem sicherst Du Dir mit der HomeBox FRITZ!Box 6660 auch alle Möglichkeiten beim Telefonieren. Denn die FRITZ!Box hat nicht nur die herkömmlichen Anschlüsse für analoge Telefone. Du bekommst im Gegensatz zur Vodafone Station auch eine DECT-Basis für bis zu 6 schnurlose Telefone. Der Router unterstützt auch HD-Telefonie. Deshalb führst Du Gespräche in kristallklarer Audio-Qualität.

Welcher WLAN-Router ist der richtige für mich?

Wähl ganz nach Deinen Anforderungen zwischen verschiedenen WLAN-Routern. Vom Highspeed WLAN-Kabel-Router für Internet und Telefonie bis hin zur leistungsstarken HomeBox FRITZ!Box 6660 für noch mehr Bandbreite in Deinem Netzwerk. Bei uns findest Du sicher den richtigen Router für Deinen Kabel-Internet-Anschluss.

Du bist Dir nicht sicher, welcher WLAN-Router der richtige für Deine Ansprüche ist? Dann beraten wir Dich gern dazu.
Und wenn Du Hilfe zu einzelnen Routern brauchst, dann wirf einfach einen Blick in unsere Geräte-Anleitungen.

Welche Geschwindigkeit kann ich maximal an meinen Geräten erwarten?

Die Geschwindigkeit, die Du an Deinem Gerät messen kannst, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  • Die im Handel beworbenen WLAN-Geschwindigkeiten sind sogenannte Brutto-Werte – eher theoretische Werte unter idealen Bedingungen im Labor. Im Alltag liegt die tatsächliche WLAN-Geschwindigkeit meist bei ca. 50 %.
  • Warum ist das so? Deine WLAN-Geschwindigkeit wird durch weitere Geräte oder Nachbar-Netze beeinflusst. Auch Dein Abstand zum Router und „Störer“ wie Wände, Möbel oder elektrische Geräte spielen eine große Rolle.
  • Außerdem gibt es verschiedene WLAN-Standards, die in verschiedenen Frequenz-Bereichen funken und so unterschiedliche Geschwindigkeiten erreichen. Welchen WLAN-Standard Deine Geräte unterstützen, siehst Du in der Tabelle oben.

WLAN Standards Info Grafik

Wie richte ich meinen WLAN-Router oder meine HomeBox FRITZ!Box ein?

Die Installation unserer leistungsstarken Router für Deinen Kabel-Anschluss geht ganz bequem über den Webbrowser oder eine mitgelieferte Installations-CD. Du musst nur wenige einfache Schritte ausführen. Sollte doch etwas nicht einwandfrei funktionieren, stellen wir einen Technik-Service zur Verfügung, der Dich bei der Einrichtung Deines WLAN-Routers unterstützt. Und auch über den Kundenservice sind wir für Dich da.

In unserem Hilfe-Bereich haben wir alles Wichtige zu den Themen WLAN-Router einrichten und WLAN einrichten für Dich zusammengestellt. Außerdem bieten wir Dir auch Unterstützung bei der Installation und Einrichtung der HomeBox FRITZ!Box 6660 oder Vodafone Station an.

Wie verbinde ich mein mobiles Gerät mit dem WLAN-Kabel-Router oder der HomeBox FRITZ!Box?

  • Schalte WLAN auf Deinem mobilen Gerät ein und such auf dem Gerät nach Funknetzen in der Umgebung. Infos dazu findest Du in der Bedienungsanleitung Deines mobilen Geräts.
  • Wähl aus der Liste verfügbarer Netzwerke den Netzwerknamen (SSID) Deines WLAN-Kabel-Routers bzw. Deiner FRITZ!Box. Den Netzwerk-Namen findest Du auf der Unter- oder Rückseite Deines Routers.
  • Gib auf Nachfrage den WLAN-Netzwerkschlüssel des WLAN-Kabel-Routers bzw. der FRITZ!Box an. Den findest Du ebenfalls auf der Unter- oder Rückseite des Routers. Der WLAN-Schlüssel heißt auch WPA/WPA2-Schlüssel, WPA2-PSK oder WLAN-Netzwerkschlüssel.
  • Die WLAN-Verbindung wird hergestellt und das WLAN-Symbol in der Statusleiste Deines mobilen Geräts angezeigt.

Wie sicher sind die WLAN-Router aus dem Vodafone-Angebot?

Die gute Nachricht: Du musst Dir keine Sorgen wegen Sicherheitslücken machen. Die WLAN-Router bieten mit einer Firewall den notwendigen Schutz. Noch mehr Sicherheit im Internet z.B. beim Online-Banking oder für Deine Kinder bietet Dir unser Sicherheitspaket.

Vertrau auf die Testsieger: Die AVM FRITZ!-Boxen, die Vodafone anbietet, schnitten im Test von Stiftung Warentest am besten ab. Vor allem wegen der Zusatz-Funktionen, ihrer Nutzerfreundlichkeit und der hohen Sicherheitsstandards.

Je nach Gerätegruppe kannst Du mit Deinem WLAN-Router sogar die Telefonanlage in Deinem Haus vernetzen – und Deinen Drucker, einen USB-Stick oder andere Speichermedien anschließen.

Kann ich meinen eigenen WLAN-Router mit dem Kabel-Router von Vodafone nutzen?

Ja, das geht. Deaktiviere dazu NAT und DHCP an Deinem WLAN-Router. Wie das geht, liest Du in der Bedienungsanleitung Deines WLAN-Routers.

Außerdem kannst Du nachlesen, wie Du Deinen eigenen Router aktivierst. Brauchst Du dazu Hilfe? Dann kontaktiere bitte den Hersteller Deines WLAN-Routers.

Bekomme ich noch Kabel-Router von Unitymedia?

Da Unitymedia jetzt zu Vodafone gehört, bekommst Du bei Vertragsabschluss nicht mehr die Connect Box von Unitymedia, sondern die leistungsstarke Vodafone Station. Diese unterstützt im Gegensatz zum alten Kabel-Modem auch den Gigabit-Übertragungsstandard DOCSIS 3.1 – mit dem Du unsere Gigabit-Tarife nutzen kannst.