0

Kabel Hardware & Optionen

Unsere leistungsstarken Router

Vodafone Station ohne WLAN Vodafone Station Homebox FRITZ!Box 6490 Homebox FRITZ!Box 6591
Basis-Router Standard-Router Router mit Telefonanlage Schnellster WLAN-Router
WLAN Auf Wunsch zubuchbar bis zu 1.300 Mbit/s bis zu 1.300 Mbit/s bis zu 1.733 Mbit/s
Mesh
Homespot inklusive
LAN-Anschlüsse 4 x 1.000 Mbit/s 4 x 1.000 Mbit/s 4 x 1.000 Mbit/s 4 x 1.000 Mbit/s
DECT
Telefonanschlüsse 2 x RJ11 2 x RJ11 2 x RJ11, 2 x TAE, 1 x ISDN 2 x RJ11, 2 x TAE, 1 x ISDN
Anrufbeantworter
Tarif wählbar Bis 50 Mbit/s Bis 1000 Mbit/s Bis 500 Mbit/s Bis 1000 Mbit/s
Netzlaufwerk (NAS)
Faxfunktion
Mediaserver
Antennen-Technologie MU-MIMO MU-MIMO Einfach MU-MIMO
Anleitung ARRIS
Anleitung TECHNICOLOR
Anleitung ARRIS
Anleitung TECHNICOLOR
Anleitung
Anleitung

Weitere Optionen

Upload-Option

Upload-Option 50

Höhere Upload-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s* für schnelle Daten-Uploads von z.B. Fotos und Videos.

WLAN-Hotspot-Flat

WLAN-Hotspot-Flat

Jetzt über 2,5 Millionen Vodafone Kabel Deutschland WLAN-Hotspots z.B. auf öffentlichen Straßen und Plätzen sowie in Hotels, Cafés und Restaurants unbegrenzt nutzen und auch unterwegs in Festnetzqualität surfen!

Sicherheitspaket

Sicherheitspaket

Sorgenfrei im Internet unterwegs mit Viren-Schutz, Browser-Schutz, Banking- Schutz, Familien-Manager und Passwort-Manager. Neu: Funktioniert jetzt auch auf Smartphones und Tablets

Telefonie und Flatrates

Telefonie und Flatrates

Du telefonierst gern und viel, auch ins Ausland? Hier haben wir tolle Flatrate- Angebote für Dich.

Weitere Infos

Warum brauche ich einen WLAN-Router?

Ein WLAN-Router ermöglicht Dir kabellosen Internet-Empfang im ganzen Haus. Mach Schluss mit Kabelsalat und zu kurzen Kabeln: Hol Dir zu Deinem Vodafone Internet & Festnetz Kabel-Tarif einen WLAN-Router und nutz die Vorzüge des kabellosen Internets. Das Gerät vernetzt alle Deine internetfähigen Geräte wie Computer, Smartphone und Internet-TV miteinander. Und verbindet sie mit dem gemeinsamen Internet-Zugang.

Egal, welchen Red Internet & Phone Cable-Tarif Du von Vodafone nutzt: Du bekommst nicht nur eine Festnetz- und Internet-Flat zum attraktiven Preis-Leistungsverhältnis. Du holst mit Geschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s* auch die volle Leistungsfähigkeit aus Deinem Breitbandanschluss.

Welche Vorteile bieten WLAN-Router?

Das größte Plus von WLAN-Routern? Sie bieten Dir drahtlosen Internet-Zugang für Deinen PC und Laptop oder für Dein Tablet und Smartphone. So kannst Du völlig frei surfen, wo Du willst und hast keinen Stress durch lästige Kabel.

Außerdem bieten Dir insbesondere FRITZ!Boxen oft den neuesten WLAN-Standard für noch mehr Bandbreite und Reichweite sowie die Möglichkeit, über mehrere Telefonleitungen gleichzeitig zu telefonieren.

Zusätzlich ist WLAN unterwegs bei allen unseren WLAN-Routern inklusive – nutz mit Deinem Smartphone, Tablet oder Notebook einfach einen von mehr als 2,5 Millionen Homespots von Vodafone, wenn Du gerade nicht zuhause bist.

Welcher WLAN-Router ist der richtige für mich?

Wähl ganz nach Deinen Anforderungen zwischen verschiedenen WLAN-Routern. Vom einfachen Kabelrouter ohne WLAN-Funktion über einen Highspeed WLAN-Kabelrouter für Internet und Telefonie bis hin zur leistungsstarken FRITZ!Box für noch mehr Bandbreite in Deinem Heimnetzwerk – hier findest Du sicher die richtigen Geräte für Deinen Kabel-Internet-Anschluss zuhause.

Du bist Dir nicht sicher, welcher WLAN-Router der richtige für Deine Ansprüche ist? Dann beraten wir Dich gern dazu.
Und wenn Du Hilfe zu einzelnen Router-Geräten brauchst, dann wirf einfach mal einen Blick auf unsere Geräte-Anleitungen.

Wie richte ich meinen WLAN-Router oder meine FRITZ!Box ein?

Die Installation unserer leistungsstarken Router für Deinen Kabel-Anschluss geht ganz bequem über den Webbrowser oder eine mitgelieferte Installations-CD. Du musst nur wenige einfache Schritte ausführen. Sollte doch etwas nicht einwandfrei funktionieren, stellen wir Dir einen Techniker zur Verfügung, der Dich bei der Einrichtung Deines WLAN-Routers unterstützt. Und auch über den Kundenservice sind wir rund um die Uhr für Dich da.

In unserem Support-Bereich haben wir alles Wissenswerte zu den Themen WLAN-Router einrichten und WLAN einrichten für Dich zusammengestellt.Außerdem bieten wir Dir auch Unterstützung bei der Installation und Einrichtung der aktuellen FRITZ!Boxen, wie z.B. die FRITZ!Box 7530 oder die FRITZ!Box 7590.

Wie verbinde ich mein Mobilgerät mit meinem WLAN-Kabel-Router oder meiner FRITZ!Box?

  • Schalte WLAN auf Deinem Mobilgerät ein und such auf dem Gerät nach Funknetzen in der Umgebung. Infos dazu findest Du in der Bedienungsanleitung Deines Mobilgeräts.
  • Wähl aus der Liste verfügbarer Netzwerke den Netzwerknamen (SSID) Deines WLAN-Kabel-Routers bzw. Deiner FRITZ!Box. Den Netzwerk-Namen findest Du auf der Unter- oder Rückseite Deines Routers.
  • Gib auf Nachfrage den WLAN-Netzwerkschlüssel des WLAN-Kabel-Routers bzw. der FRITZ!Box an. Den findest Du ebenfalls auf der Unter- oder Rückseite des Routers. Der WLAN-Schlüssel heißt auch WPA/WPA2-Schlüssel, WPA2-PSK oder WLAN-Netzwerkschlüssel.
  • Die WLAN-Verbindung wird hergestellt und das WLAN-Symbol in der Statusleiste Deines Mobilgeräts angezeigt.

Wie sicher sind die WLAN-Router aus dem Vodafone-Angebot?

Die gute Nachricht: Du musst Dir keine Sorgen wegen Sicherheitslücken machen: Die WLAN-Router bieten mit einer Firewall den notwendigen Schutz. Noch mehr Sicherheit im Internet z.B. beim Online-Banking oder für Deine Kinder bietet Dir unser Sicherheitspaket.

Vertrau auf die Testsieger: Die AVM FRITZ!-Boxen, die Vodafone anbietet, schnitten im Test von Stiftung Warentest am besten ab: vor allem wegen der Zusatz-Funktionen, ihrer Nutzerfreundlichkeit und den hohen Sicherheitsstandards.

Je nach Gerätegruppe kannst Du mit Deinem WLAN-Router sogar die Telefonanlage in Deinem Haus vernetzen – und Deinen Drucker, einen USB-Stick oder andere Speichermedien anschließen.

Kann ich meinen eigenen WLAN-Router mit dem Kabel-Router von Vodafone verwenden?

Ja, das geht. Deaktiviere dazu NAT und DHCP an Deinem WLAN-Router. Wie das geht, liest Du in der Bedienungsanleitung Deines WLAN-Routers.

Außerdem kannst Du nachlesen, wie Du Deinen eigenen Router aktivierst. Brauchst Du dazu Hilfe? Dann kontaktiere bitte den Hersteller Deines WLAN-Routers.